Lade...
 

Multiply mit Wertzuweisung

Multiply mit Wertzuweisung

*=

Stack
Stack Position Beschreibung
Stack(In) Top  a
  Top-1  b
Stack(Out) Top  

Die Werte vom Stack werden gemäß Prioritätsregeln multipliziert und anschließend dem Objekt auf Top-1 zugewiesen.

Die Zuweisung ist nur dann möglich, wenn das Ergebnis und das oberste Objekt vom gleichen Typ sind, wenn nicht kommt eine Fehlermeldung mit der Anweisung

"Operation nicht anwendbar  auf den Wert vom Stack". 

*= INTEGER CX_NUMERIC CX_VALUE CX_PERCENT CX_FRACTION CX_VALUE_PER CX_PERCENT_PER
CX_NUMERIC Ö Ö - Ö - - -
CX_VALUE Ö Ö Ö Ö Ö - Ö
CX_PERCENT - - - Ö - - -
CX_FRACTION Ö Ö - Ö Ö - -
CX_VALUE_PER Ö Ö - Ö Ö - -
CX_PERCENT_PER Ö Ö - Ö Ö - Ö

Anmerkung: nicht anwendbar für die ganzen Zahlen (INTEGER)

Beispiel:

Var(num, val)
10.5 -> num
20.3mm -> val
val num *=  // val = 213,15 mm

num val *=  // Fehlermeldung  "Operation nicht anwendbar  auf den Wert vom Stack"

InstantView Scriptsprache