Lade...
 

GetSlot

GetSlot

void *GetSlot(int k, OBJECTID *type = NULL, short *id = NULL);

Parameter Beschreibung
k wählt k-ten Slotaus (Input)
type Datentyp (Output)
id Identifikator des Slots (Output)
 
Rückgabewert Beschreibung
Pointer Speicheradresse des Slots oder NULL

Mit dieser Funktion kann man feststellen, welche Slots ein Objekt besitzt.

Für ein Objekt mit weniger als k Slots ist der Rückgabewert NULL. Wenn man

auch die Namen der Slots benötigt, muss man das Slot-Dictionary benutzen:

void pMAX_SLOTS;        // Adressen
char *namesMAX_SLOTS;   // Namen
short shortName;          // Identifikator des Slots

for (int k = 0;   pk = GetSlot(k, NULL, & shortName);  k++)
{ CXS_DICTIONARY_ENTRY *e = dictionary->GetEntry(shortName);
  namesk = (char *) e->internalName;
}

InstantView®