Lade...
 

Advanced Security for Outlook

Advanced Security for Outlook

Beim Versenden einer Email oder eines Faxes aus ClassiX® heraus stößt man auf

zwei Probleme in der Kommunikation zwischen ClassiX® und Outlook. Zum einen muss der Zugriff auf Outlook unter XP durch den Anwender gewährt werden. Dies kann allerdings nur für einen Zeitraum von maximal 10 Minuten geschehen, anschließend muss der Anwender den Zugriff erneut bestätigen. Zum anderen können Mails oder Faxe nicht automatisch versendet werden, ohne dass das Senden jeder Mail einzeln quittiert wird. Dies erweist sich vor allem beim Seriendruck als ein lästiges

Problem.

Abhilfe schafft ein kostenfreies Produkt der Firma MAPILab. Den Link zum

Produkt und zur Funktionsbeschreibung finden Sie weiter unten. Nach der Installation und dem ersten Zugriff von ClassiX® auf Outlook, kann dann der Outlookzugriff von ClassiX® generell erlaubt werden. Anschließend wird der

Anwender nicht mehr durch die oben genannten Outlookabfragen gestört.


Ecterne Verknüpfunghttp://www.mapilab.com/de/outlook/security


InstantView