Lade...
 

TerminalServer - Client-Installation für ClassiX®

Client-Installation für ClassiX®

Die Installation und Konfiguration des Clients (Citrix) für den Zugang zu ClassiX® (nts05) erfolgt in zwei Schritten:

  1. Installation des Clients
  2. Erstellen einer Zugangskonfiguration

1. Installation des Clients

Setup-Programm aufrufen und dann OK auswählen.

Ggf. Sicherheitswarnung mit Ja bestätigen.

InstallShield Willkommen-Seite mit weiter bestätigen, ebenso alle folgenden Seiten:

Willkommen: weiter
Lizenzvereinbarung: Ja
Zielpfad: weiter
Programmordner: weiter
Name des Clients: weiter
Lokale Einstellungen benutzen: Ja, weiter
Installation beendet: Fertig stellen

2. Erstellen der Zugangskonfiguration

Nach erfolgreicher Installation (und ggf. Neustart/Neuanmeldung) finden wir auf dem Desktop ein neues Icon und einen entsprechenden Eintrag im Startmenü.

Durch Doppelklick bzw. Anwahl erscheint ein Fenster mit mindestens dem

Eintrag "Neuen Eintrag hinzufügen". Ein Doppelklick darauf ruft den

nachstehend beschriebenen Konfigurationsdialog auf.

Im ersten Fenster:
        Beschreibung: ClassiX
        Protokoll: TCP/IP

        Server-Standort anwählen -> im nächsten Fenster:

                Netzwerkprotokoll: TCP/IP
                Hinzufügen anwählen -> im nächsten Fenster:
                        Standortadresse Nts05 eingeben
                        OK
                OK

        Veröffentlichte Anwendung anwählen und ClassiX® eingeben

        Weiter

Nächstes Fenster:
        In separatem Fenster anzeigen
        Weiter

Nächstes Fenster:

        Verschlüsselungsgrad BASIC (Standardwert)

        Weiter

Nächstes Fenster:
        Benutzername: (Kurzzeichen)
        Kennwort: (Ihr Kennwort)
        Domäne: (Domäne)
        Weiter

Nächstes Fenster:

        Fensterfarben: 16 Farben (ganz wichtig für korrekte Darstellung!)

        Weiter

Fertigstellen.

Zu dem so entstandenen neuen Eintrag kann durch einfaches Ziehen auf den Desktop eine Verknüpfung erstellt werden.

Doppelklick bewirkt:

  • Automatische Anmeldung am zentralen Anwendungsserver (nts05)
  • Start des ClassiX®-Programmes
  • Darstellung am Arbeitsplatz in einzelnen Fenstern (wie lokale Anwendung)

Die Anmeldung bzw. Verbindung wird normal durch Verlassen der Anwendung beendet.

InstantView