Lade...
 

Atlas BIT Evaluate Installation

Atlas BIT Evaluate Installation

Erstinstallation

  1. Entpacken Sie das zip-Archiv
     

  2. Rufen Sie setup-evaluate.exe auf
     

  3. Eine Nachfrage erscheint

    Bestätigen Sie diese mit "Ja"
     

  4. Wählen Sie eine Sprache für die Installation


     

  5. Der Begrüßungsbildschirm erscheint


     

  6. Zur Installation müssen Sie die Lizenzbedingungen akzeptieren


     

  7. Sie erhalten eine Übersicht der zu installierenden Komponenten

    Beim Weiterblättern zum nächsten Dialog kann eine längere Pause auftreten
     

  8. Sie kommen nun zur Abfrage der Lizenzdatei

    Fordern Sie eine Lizenzdatei bei ClassiX per Email an; dazu klicken Sie in das HardwareID-Feld, markieren

    dessen Inhalt mit Ctrl-A und kopieren ihn in die Email, danach brechen Sie die Installation ab und starten sie erneut,

    wenn Sie ein Lizenzfile zugesandt bekommen haben

    Bei vorhandener Lizenzdatei wählen Sie mit dem Knopf "..." die Lizenzdatei (z. B. evaluate.lic) aus
     

  9. Jetzt können Sie ein Zielverzeichnis angeben


     

  10. Die Installation läuft jetzt ab

    Dies dauert eine ganze Weile, solange starke Festplattenaktivität vorhanden ist, ist alles in Ordnung
     

  11. Während der Installation erfolgt die Nachfrage der Firewall, bestätigen Sie diese mit "Zulassen"


     

  12. Sie können jetzt eine Desktop-Verknüpfung anlegen und das Readme anzeigen lassen


     

  13. Die Installation benötigt jetzt einen Reboot


     

  14. Sie müssen noch Ausnahmen in den Firewall-Einstellungen für Port 51025 und 51031 eintragen

 

Updates

  1. Zur Durchführung eines Updates entpacken Sie das zip-Archiv
     

  2. Rufen Sie setup-evaluate.exe auf
     

  3. Eine Nachfrage erscheint

    Bestätigen Sie diese mit "Ja"
     

  4. Wählen Sie eine Sprache für die Installation


     

  5. Der Begrüßungsbildschirm erscheint


     

  6. Jetzt können mehrere Möglichkeiten auftreten
     

    • Atlas BIT Evaluate ist aktuell

      "Weiter" beendet das Installationsprogramm
       

    • ObjectStore einer anderen Version wird für dieses Update benötigt

      Beenden Sie das Installationsprogramm mit "Weiter", deinstallieren Sie ObjectStore über die Systemsteuerung und rufen Sie dann die Installation nochmals auf
       

    • Ein neueres Atlas BIT Evaluate als in diesem Setup vorhanden wurde gefunden

      "Weiter" beendet das Installationsprogramm
       

    • Atlas BIT Evaluate ist eine alte Version und wird geupdatet


       

  7. Bei einem Atlas BIT Evaluate Update ist der weitere Verlauf wie folgt

    Zum Fortführen der Installation müssen Sie den Lizenzbedingungen zustimmen
     

  8. Sie erhalten eine Übersicht der zu installierenden Komponenten

    Beim Weiterblättern zum nächsten Dialog kann eine längere Pause auftreten
     

  9. Sie kommen nun zur Abfrage der Lizenzdatei

    Verwenden Sie bitte Ihre bereits erhaltene Lizenzdatei mit dem Knopf "..."

    Falls Sie Ihre Lizenzdatei nicht finden, fordern Sie eine Lizenzdatei bei ClassiX per Email an; dazu klicken Sie in das HardwareID-Feld, markieren

    dessen Inhalt mit Ctrl-A und kopieren ihn in die Email, danach brechen Sie die Installation ab und starten sie erneut, wenn Sie ein Lizenzfile zugesandt bekommen haben

     

  10. Jetzt können Sie ein Zielverzeichnis angeben


     

  11. Es erfolgt ein Hinweis zur Umbenennung der Datenbankdatei


     

  12. Die Installation läuft jetzt ab


     

  13. Sie können jetzt eine Desktop-Verknüpfung anlegen und das Readme anzeigen lassen


     

  14. Sie kommen jetzt zum Abschluss der Installation

     

Deinstallation

  1. Rufen Sie Start > Programme > ClassiX > Uninstall auf
     

  2. Eine Nachfrage erscheint

    Bestätigen Sie diese mit "Ja"
     

  3. Der Begrüßungsbildschirm erscheint


     

  4. Es erfolgt eine Information über das Deinstallationsverzeichnis


     

  5. Es erscheint eine Information, dass Sie Ihre Datenbank retten können


     

  6. Nun wird die Deinstallation der Dateien durchgeführt

    Dies nimmt einige Zeit in Anspruch, bitte fahren Sie den Rechner nicht innerhalb der nächsten 10 Minuten herunter
     

  7. Es erfolgt die Nachricht, dass die Deinstallation erfolgreich verlaufen ist

     

Inhalt der Readme-Datei

Installationsablauf

  • Auspacken des zip-Archivs
  • setup-evaluate.exe starten und Anweisungen folgen, bis Sie im Schritt der Lizenzprüfung sind
  • Dort die Hardware-ID aus dem oberen Feld kopieren und per Email an ClassiX schicken
  • Die Installation bitte dann erstmal abbrechen
  • ClassiX sendet ein Lizenzfile (z. B. evaluate.lic) zurück
  • setup starten und in der Lizenzprüfung den Ort des erhaltenen Lizenzfiles angeben
  • Während des Installationsvorgangs tritt eine lange Pause auf, solange Festplattenaktivität vorhanden ist, ist alles in Ordnung
  • Die ObjectStore-Installation benötigt einen Reboot
  • Das installierte Programm ist unter "Alle Programme->ClassiX"

Wichtige Hinweise

  • Nach einem Rechnerstart wird der automatische Start der ObjectStore-Dienste um einige (ca. 5) Minuten verzögert
  • Entweder warten Sie, bis der Start erfolgte, oder Sie starten diese Dienste manuell
  • ClassiX-Login für Atlas BIT Evaluate ist "demo", Passwort ist "demo"
  • Bitte erlauben Sie in den Firewalleinstellungen ein- und ausgehende Verbindungen auf den Ports 51025/TCP und 51031/TCP

 

InstantView®