Lade...
 

GetDomain

GetDomain

GetDomain(CX_xxxxx, WRITE), GetDomain(, WRITE)

Parameter:  Bezeichner einer Klasse (kann auch auf dem Stack liegen)

Stack
Stack Position Beschreibung
Stack(In) Top -
Stack(Out) Top Bit-Pattern

gibt die eingestellte Domain für den schreibenden Zugriff zurück. 

GetDomain(CX_xxxxx, READ), GetDomain(, READ)

Parameter:  Bezeichner einer Klasse (kann auch auf dem Stack liegen)

Stack
Stack Position Beschreibung
Stack(In) Top -
Stack(Out) Top Bit-Pattern

gibt die eingestellte Domain für den lesenden Zugriff zurück. 

Wenn Objekte mit  FindFirst, FindExists, Find oder FindAll erreicht werden,  bestimmt die eingestellte k-te Domain, in welcher RootEP-Collection gesucht wird. Zur Zeit können Domains noch nicht verkette werden!  Die eingestellte Read-Domain steuert auch die Auswertung von Zugriffsausdrücken.

 

 

 

InstantView Scriptsprache