Lade...
 

Truncate

Truncate

Truncate(fmtString, flags), Truncate(fmtString), Truncate(, flags), Truncate

Parameter:  Formatstring für sprintf, Flags für ViewExport

Stack
Stack Position Beschreibung
Stack(In) Top beliebig
Stack(Out) Top eine Zeichenkette

Wie bei Anweisung String werden beliebige Daten vom Stack-Top in eine Zeichenkette transformiert. Danach werden Leerzeichen am Ende der Ergebniskette abgeschnitten.

 

Truncate(LEFT/RIGHT/BOTH), Truncate(LEFT/RIGHT/BOTH, flags)

Parameter:  Schlüsselwort 'LEFT', ('RIGHT' 'BOTH' (ab DLL-Version: 182419)), Flags für ViewExport

Stack
Stack Position Beschreibung
Stack(In) Top beliebig
Stack(Out) Top eine Zeichenkette

'LEFT' entfernt führende Leerzeichen.
'RIGHT' entfernt Leerzeichen am Ende der Eingabe-Zeichenkette.
'BOTH' entfernt beides.
Wird kein Parameter übergeben, wird 'RIGHT' verwendet.

 

 

Truncate(NUMERIC), Truncate(NUMERIC, flags)

Parameter:  Schlüsselwort 'NUMERIC', Flags für ViewExport

Stack
Stack Position Beschreibung
Stack(In) Top beliebig
Stack(Out) Top eine Zeichenkette

Wie bei Anweisung String werden beliebige Daten vom Stack-Top in eine Zeichenkette transformiert. Redundante führende Nullen einer Zahl werden entfernt. Truncate(NUMERIC) schließt die Funktionalität von Truncate(LEFT) ein - zunächst wird die Zeichenkette von Links um führende Leerzeichen und danach um überflüssige Nullen reduziert.

Verwandte Themen

InstantView®