Lade...
 

Sperren

Lock

Lock(windowID, childID), Lock(windowID), Lock(, childID), Lock

Parameter:  Bezeichner eines Windows und eines Child-Windowobjekts

Stack
Stack Position Beschreibung
Stack(In) Top -
Stack(Out) Top -

 

Ein Button, Menü-Item oder Eingabefeld wird gesperrt. Ist das Element NON_SELECTABLE oder LOCKED (siehe auch Item), dann tut dieser Aufruf nichts. Per CX_WIDGET։։IsLocked kann geprüft werden, ob ein Widget gesperrt ist und mit Unlock kann ein Widget wieder entsperrt werden (aber nicht, wenn es NON_SELECTABLE ist)

Im Fall eines Menü-Items (Kontextmenü / Fenstermenü) wird geprüft, ob durch den Aufruf von Lock nun alle Untereinträge des übergeordneten Eintrags (von dem gelockten Item) LOCKED oder NON_SELECTABLE sind. Wenn ja, dann wird Lock auch auf dem übergeordneten Eintrag aufgerufen, sodass Menüeinträge automatisch gelocked werden, wenn ihr letzter Untereintrag gelocked wurde und sie nicht bereits gesperrt sind.

InstantView Scriptsprache