Lade...
 

Collections

Collections

Mit Collections werden Objekte zusammengefasst - sowohl in der Datenbank als auch im transienten Speicher. Mit den folgenden InstantView®-Befehlen können Collections erzeugt und modifiziert werden:

Es ein Fehler, Elemente einer Collection zu löschen ohne sie aus dieser zu entfernen. Wenn transiente Objekte in eine Collection gestellt werden, sollte man daran denken, dass die Garbage-Collection von InstantView® transiente Objekte eventuell automatisch löscht (vergleiche CreateTransObject).

Hinweis:  Die Tatsache, dass ein transientes Objekt Element einer Collection ist, verhindert nicht das automatische Löschen dieses Objekts durch die Garbage-Collection.

Collection-Typen
Typ Beschreibung
SET (default) Ohne Reihenfolge, filtert doppelte Einträge automatisch heraus, etwas langsamer als LIST
LIST Mit Reihenfolge, lässt doppelte Einträge zu, ist etwas schneller als SET
BAG Ohne Reihenfolge, lässt doppelte Einträge zu, sodass Objekte mehrfach entfernt werden können
ARRAY Vom Verhalten her wie LIST, aber bei Modifikationen, die nicht am Ende stattfinden, langsamer und beim Lesen schneller als LIST

Mit Anweisung KeepGarbage kann ein Test-Modus aktiviert werden, in dem das ClassiX®-System solche Fehler entdecken kann.

 

 

InstantView Scriptsprache