Lade...
 

ClearFormat

ClearFormat

ClearFormat(windowID, oboxID), ClearFormat(, oboxID), ClearFormat

Parameter: Bezeichner eines Windows und einer Objektbox

Stack
Stack   Beschreibung
Stack(In)   "KLASSE::ausdr" | Path
Stack(Out)   -

Wenn es ein Formatelement mit der als Zeichenkette übergeben Klasse und dem darauffolgenden Zugriffsausdruck gibt, wird es aus der Formatliste der Objektbox entfernt, d.h. seine Daten werden in der Spalte nicht mehr dargestellt. Die Spalte selbst bleibt jedoch bestehen.

Der Befehl wird primär genutzt, um ein Formatelement abzuändern. Beispielsweise, um verschiedene Formate unter verschiedenen Format-Namen anlegen zu können:

ObjectListView(Matchcode, 310, 9, 240, 10)
[ INITIALIZE  : "partner" SetFormatName(, Matchcode)
                ["CX_KEYWORD::Key()" COLOR BLUE ] SetFormat(, Matchcode)

                "cast" AddFormatName(, Matchcode)
                "CX_KEYWORD::Key()" ClearFormat(, Matchcode)
                ["CX_KEYWORD::Key()" COLOR RED ] SetFormat(, Matchcode)

Um eine Objektbox vollständig zu initialisieren siehe auch das Kommando ResetWindow.

Mit "KLASSE::" werden alle Formatelemente einer Klasse gelöscht.

InstantView